Kontakt

Hauptmenüleiste

Languages

Deutschland

Suche in Google-Anwendung

Serie LP 33 – 40/60/80/100/120 kVA, 3 Phasen, 400 V

LP33 Series UPS

 

Die GE Digital Energy LP 33 Series ist ein hochzuverlässiges, transformatorloses dreiphasiges USV-System, das die Stromversorgung einer Vielzahl von kritischen Anwendungen schützt: von medizinischen Systemen über Datenzentren bis hin zu Telekommunikationsanwendungen.

Die GE Digital Energy LP 33 Series ist in höchstem Masse zuverlässig. Das USV-System ist mit einer redundanten Stromversorgung ausgestattet, die bei Ausfall der Stromversorgungselektronik ein sofortiges Umschalten auf den Bypass sicherstellt. Um die Systemzuverlässigkeit noch weiter zu steigern, können zwei oder mehr Einheiten parallel angeschlossen werden in eine “n+1 redundant” Konfiguration. Auf diese Art und Weise wird ein RPA fehlertolerantes System mit einer maximalen Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit errichtet. Der dezentralisierte Bypass bietet Ihnen maximale Flexibilität hinsichtlich einer zukünftigen Erweiterung des Systems.

 

Leistungsmerkmale & Vorteile

  • Die Clean Input Active-IGBT-Technologie von GE bietet einen geringen Eingangs-Gesamtstromklirrfaktor für alle Laststufen von 20 bis 100 % Belastung. Dies ermöglicht dem Benutzer, dievorgeschalteten USV-Geräte zu reduzieren:Generatorsätze, Verkabelung und Unterbrecher.Außerdem werden dadurch die Störeinflüsse auf Geräte in der näheren Umgebung vermindert, ohne dass zusätzliche Filter benötigt werden.
  • Die Anschlüsse für Ein- und Ausgänge sind wie alle anderen vom Benutzer zu verwendenden Teile bequem von der Vorderseite aus zugänglich.Der Zugang von vorn ermöglicht, Einheiten an Wänden oder mit dem Rücken zueinander zu montieren, sodass mehr Platz für weitere Geräte verbleibt und mögliche Reparatur- und Wartungsarbeiten schneller durchgeführt werden können.
  • Die USV ist standardmäßig (ohne Mehrkosten) mit Filtern der EMV-Klasse A versehen, um mögliche Interferenzen mit weiteren von der Anwendung verwendeten Geräten (Telekommunikation, Sendeanlagen, usw.) zu reduzieren.Dadurch bleibt die Qualität der Kundenanwendung erhalten, beispielsweise für die Bilder eines medizinischen Scanners in klinischen Einrichtungen.
  • Die LP 33 Series bietet den geringsten Platzbedarf in der Klasse, sodass dem Benutzer mehr Platz für andere Geräte verbleibt. Durch sein geringes Gewicht kann das Gerät einfach transportiert werden, wodurch sich die Installationsdauer und –kosten verringern.
  • Dank der stabilen Ausgangsdynamik der USV Anlage eignet es sich besonders für medizinische Anwendungen, bei denen keine Spannungsverzerrungen unter nichtlinearer Last und Spannungsschwankungen bei abgestufter Belastung auftreten dürfen.