Kontakt

Hauptmenüleiste

Languages

Deutschland

Suche in Google-Anwendung

SurgeGuard - Modulare Installationsgeräte - Überspannungsableiter

Schutz von elektrischen Installationen und angeschlossenen elektrischen und elektronischen Geräten vor zerstörerischer Überspannung.

Diese können durch Blitzeinschlag oder Stör­spannungen aus dem Netz (Motoren, Frequenzumrichter, Dimmern, etc.) somwie durch Schaltvorgänge im Netz erzeugt werden.

Überspannungsableiter schützen Haushaltsgeräte (TV, Hi-Fi , DVD, Waschmaschine, Geschirrspüler ...), Gebäudetechnik (Computer, Datennetze, Einbruchmelde- und Alarmanlagen, Zugangskontroll- und Gebäudeautomatisierungssysteme), aber auch Industrieanlagen (PLC, Mess- und Regeltechnik, medizinische Geräte, Überwachungseinrichtungen) bis hin zur vollständigen Offshore Bohrplattform.

 

Funktion

Schutz von elektrischen Installationen und angeschlossenen elektrischen und elektronischen Geräten vor zerstörerischer Überspannung. Diese können durch Blitzeinschlag oder Störspannungen aus dem Netz (z.B. durch Motoren, Frequenzumrichter, Dimmer, etc.) sowie durch Schaltvorgänge im Netz erzeugt werden.

 

Eigenschaften

  • Die Reihe der Überspannungsableiter umfasst ein vollständiges Angebot an kompakten Schutzgeräten für die Montage auf DIN-Schiene.

 

  • Die Überspannungsableiter bieten einen vollständigen und effizienten Schutz gegen Überspannungen und schützen die Ausrüstungen und Geräte die mit dem Niederspannungsnetz verbunden sind.

 

  • Die Reihe der Überspannungsableiter umfasst:

- Klasse I Iimp =100kA (Monoblock)

- Klasse I+II Iimp = 12,5kA und Iimp = 25kA (Steckbar)

- Klasse I+II Iimp = 7,5kA und Iimp = 15KA (Monoblock) in 10/350 Wellenform

- Klasse II mit Ableitvermögen: 15kA, 20kA, 40kA in 8/20 Wellenform

- Klasse II für DC Photovoltaik Anwendung, Kommunikation- und Fernsehleitungen.

Je nach Anlagentyp, Standort und zu schützenden Ausrüstungen wird der optimale Schutz gewählt.

 

  • Eine NEUE Steckbare Reihe in Klasse I+II, Klasse II und Photovoltaik Anwendung in ein- und mehrpoliger Ausführung.

 

  • Mehrere verschiedene Ausführungen einpolig, einphasig, zweiphasig und dreiphasig stehen für alle Netz-Systeme zur Verfügung: TT, TN-S, TN-C, IT.

 

  • Eine spezielle Ausführung für kurzzeitige Überspannung (TOV) steht ebenfalls zur Verfügung. TOV ist eine Spannungsspitze von mehreren hundert Volt über einen unbestimmten Zeitraum aufgrund einer Unsymmetrie des Netzes (verursacht durch N-Leiter Fehler).
    Das Tele OV (TOV) Gerät entspricht dem neuen Europäischen Standard EN 50550.

Normen

  • IEC 61643-I
  • IEC 61643-11/EN 61643-11
  • DIN VDE 0675-6
  • EN 50550
  • NF C61-740
  • BS 6651
  • CE-Zeichen

Verwandte Branche