Kontakt

Hauptmenüleiste

Languages

Deutschland

Suche in Google-Anwendung

Serie FPAUL - Fehlerstromschutzschalter mit UL Approbation

Mit FPAUL bietet GE eine Produktpalette an Fehlerstrom-Schutzschaltern mit UL1053-Zulassung. Geeignet für Anwendungen im Wohnbereich sowie für gewerbliche und industrielle Anwendungen.

 

FPAUL dient hauptsächlich dazu, Personen vor der Gefahr eines Stromschlags und Eigentum vor der Gefahr eines elektrischen Feuers zu schützen.

Technische daten  
Bemessungsstrom (A) 16, 25 ,40, 63
Bemessungsfehlerstrom I∆n (mA) 10, 30, 100, 300, 500
Bemessungsspannung Un (V) 2-polig: 240 ~
  4-polig: 240/400 ~
Minimale Betriebsspannung UBmin(1) (V) 2-polig: 117 ~
  4-polig: 205 ~
Frequenz (Hz) 50/60
Schaltlebensdauer: mech./elektr. 20.000/10.000
Klimafestigkeit gem. EN 60068-2 95%RH bei 55°C
Anschluß flexibler/massiver Leiter (mm2) 1-35/50
Polzahl 2, 4
Stoßstromfestigkeit 250A 8/20μs
Temperaturbereich -25 bis +40
Gewicht (g) 2-polig: 250
  4-polig: 368

 

Bemessungsschaltvermögen

  • Gemäß EN/IEC 61008-1
  • Schaltvermögen - Im = 500A/10xIn
  • Fehlerstromschaltvermögen - IΔm = 500A/10xIn
  • Kurzschlussstrom mit Sicherung:
    - Inc = 10.000A bei 230/400V
    - mit Sicherung 100A

Verwandte Branche