Kontakt

Hauptmenüleiste

Languages

Deutschland

Suche in Google-Anwendung

RCCBs Series FP Type B - Type F

Fehlerstromschutzschalter Allstromsensitiv Typ B und Typ F.

 

Ultimativer Schutz von Mensch und Maschine.

Die Vorteile

Typ B

Zusätzlich zur Auslösung von Fehlerstrom-Wellenformen vom Typ A (pulsstromsensitiv), werden Typ B RCCBs verwendet, um glatte Gleichfehlerströme zu erfassen.

 

Typ B RCCBs werden für EV-Ladevorgänge und -Antriebe, Umrichter für die Motorversorgung von Pumpen, Hebezeug, Textilmaschinen, Werkzeugmaschinen, usw., empfohlen, da sie einen Fehlerstrom mit geringer Welligkeit erkennen.

 

Type F

Bieten das gleiche Maß an Schutz und Funktionalität wie Typ A RCDs; das bedeutet Auslösung bei sinusförmigem AC-Strom, als auch bei pulsierenden Strömen.

 

Darüber hinaus können Fehlerströme, wie oben aufgeführt, mit Frequenzen von bis zu 1000 Hz erkannt werden, die zum Beispiel an der Ausgangsseite der Einspeisung einphasiger Frequenzumrichter auftreten können.

 

Dies verhindert ungewünschte Unterbrechungen der Stromversorgung, falls beispielsweise gepulste Kriechströme von bis zu zehn Millisekunden bei Aktivierung von Filter-Kondensatoren auftreten.

 

Type AC: Erkennen von sinusförmigen Wechselfehlerströmen, die plötzlich auftreten oder langsam ansteigen. (Nicht zulässig in Deutschland)


Type A-Ai: Erkennen von sinusförmigen Wechselfehlerströmen und pulsierenden Gleichfehlerströmen, die plötzlich auftreten oder langsam ansteigen.


Type S-Si (type A-Ai): Zeitverzögerte Auslösung bei sinusförmigen Wechselfehlerströmen und pulsierenden Gleichfehlerströmen, die plötzlich auftreten oder langsam ansteigen.

Anwendungen

  • Steuerungen und Regelantriebe
  • Batterieladegeräte und Umrichter
  • Frequenzumrichter
  • Photovoltaiksysteme, AC-Seite
  • Ladestationen für Elektrofahrzeuge
  • Installationen im Allgemeinen dort, wo glatte Gleichfehlerströme auftreten können
  • Regelbare Werkzeugmaschinen
  • USV, Rechenzentren
  • Hebesteuerungen und Kräne aller Art
  • Testanordnungen im Labor
  • Backup-Stromversorgung
  • Elektronische Ausrüstung auf der Baustelle

 

Technische Daten

FP TYPE B FP TYPE F
Bemessungsstrom In (A)

2-63

25, 40, 63, 80

Bemessungsfehlerstrom I∆n

240/415

30

Bemessungsspannung Un (V)

12

2P: 240 / 4P: 240/415

Min. Prüfspannung Ubmin

 

 

30 mA (V)

8-12 In (K) and 6 In / non tripping ≤ 2 sec.

2P: 176 / 4P: 306

100,300,500 mA (V)

2P: 117 / 4P: 205

 

Schaltlebensdauer mech./elektr.

20.000/10.000

20.000/10.000

Klimafestigkeit gem. EN 60068-2

95%RH at 55ºC

95%RH at 55ºC

Anschluß flexibler/massiver Leiter

1,5-50

1,5-50 (1,5-50)

Polzahl

2, 4

2, 4 (4)

Stoßstromfestigkeit

3000A 8/20 µs

3000A 8/20 µs

Temperaturbereich (ºC)

-25 up to 40

-25 up to 40

Gewicht (g)

2P: 340 / 4P: 420

2P: 220 / 4P: 385

Verwandte Branche