Kontakt

Hauptmenüleiste

Languages

Deutschland

Suche in Google-Anwendung

EH2 - Kabelverteiler-Säulen

Gehäuse aus warm-verpresstem, glasfaser-verstärktem Polyester.

 

Durchgefärbt in RAL 7035 Lichtgrau.

 

Eigenschaften

  • Gehäuse aus warm-verpresstem, glasfaser-verstärktem Polyester.
  • Durchgefärbt in RAL 7035 Lichtgrau.
  • Schutzart IP44 entsprechend EN 60529, IEC 60529 und BS 5490
  • Schutzisolierung
  • Schutzgrad IK10 gegen mechanische äußere Beeinflussung entsprechend EN 50102.
  • Korrosionsbeständig.
  • UV beständig, für Außeneinsatz geeignet, lackierte Gehäuse mit Verwitterungs-Schutz auf Anfrage.
  • Geeignet für Umgebungsbedingungen von -35°C bis +125°C. Zeitweise Überschreitung der Temperaturgrenzen unproblematisch.
  • Integrierter Verschlußmechanismus, geeignet zur Aufnahme von Profil-Halbzylindern.
  • Profil-Halbzylinder wird in verdeckter Schloßdose montiert, geschützt durch eine Verschlusskappe.
  • Zugang zum Gehäuse möglich nach Abnehmen der Fronthaube (ohne Scharnier).
  • Befestigungspunkte für M6 Einpressmuttern sind in der Rückwand vorhanden, ermöglichen direkte Befestigung von Sammelschienen, Montagerahmen, Montageplatten oder Komponenten.
  • Der Sockel und das Rückenteil sind aus einem Stück gefertigt.
  • Der Sockel ermöglicht eine sichere und stabile Installation der Kabelverteiler-Säule.
  • Gute Zugangsmöglichkeit zum Gehäuse wird erzielt durch das scharnierte Dach mit einem Öffnungswinkel von 90°.
  • Die Form des Daches verhindert Wasseransammlungen.

Verwandte Branche